Downloads:

Sicherheitsdatenblatt

Streckenplan

Fahrerinfos für Medien

Eingelangte Nennungen

Zeitplan:

Freitag             3.5. 2019          14:30 bis 19:00             Administrative Abnahme

Samstag          4.5. 2019          08:00 bis 09:30

Freitag             3.5. 2019          15:00 bis 19:00             Technische Abnahme

Samstag          4.5 .2019          08:00 bis 10:00

Samstag          4.5. 2019          13:00 bis ca.15:00        Offizielles Training 1. Lauf

Samstag          4.5. 2019          15:30 bis ca.17:00        Offizielles Training 2. Lauf

Sonntag           5.5. 2019          09:00                            Warm Up

Sonntag           5.5. 2019          11:30 bis ca.13:00        Rennen 1. Lauf

Sonntag           5.5. 2019          13:30 bis ca.15:00        Rennen 2. Lauf

Sonntag           5.5. 2019          15:30 bis ca.17:00        Rennen 3. Lauf

Sonntag           5.5. 2019          ca. 17:30                      Aushang der provisorischen Ergebnisse

Sonntag           5.5. 2019          ca. 18:30                      Siegerehrung

‌‌

Nennungen:

Nennungen werden ab Veröffentlichung der vorliegenden Ausschreibung entgegengenommen und sind an folgende Adresse zu richten:

Irene Orasche, Millesistrasse 9, 9500 Villach

Tel.: +43 (0) 676 635 1997   E-Mail:      Irene.orasche@gmail.com

Telegraphische und elektronische Nennungen müssen bis zum Nennschluss schriftlich mit den erforderlichen Angaben laut dem offiziellen Anmeldeformular bestätigt werden.

‌‌

Das Nenngeld beträgt:

– mit fakultativer Veranstalterwerbung (Art. 8.3.2) € 170,- inkl. 1 Fahrerkarte und 2 Mechanikerkarten

– für die Teilnahme am historischen Bewerb € 130,- in inkl. 1 Fahrerkarte und 2 Mechanikerkarten

Nenngeld für reinen  Bergrallyecup siehe separate Ausschreibung – inkl. 1 Fahrerkarte

Das Nenngeld ist an

Ferdinand Madrian, Gewerbepark 1/Top 1, 4920 Schildorn

IBAN: AT 15 3445 0800 0220 1390  BIC: RZOOAT2L450

einzuzahlen.

‌‌

1. Nennschluss: 17. 4. 2019 – um 24.00 Uhr

2. Nennschluss: 24. 4. 2019 – um 24.00 Uhr mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40€

 

Menü schließen